NIMIRUM folgen

Kundenkommunikation optimieren, Zielgruppen definieren // Nimirum stellt als Sponsor seine wissenschaftliche Diskursanalyse auf dem ux congress vor

Pressemitteilung   •   Okt 08, 2014 09:59 CEST

Leipzig/Frankfurt a. M., 8.10. 2014: Nimirum, Wissensdienstleister mit internationalem Expertennetzwerk, sponsert den im November stattfindenden ux congress mit. Der Anbieter von Wissenstransfer hat eine vergleichende, multidisziplinäre Analyse zur Verwendung verschiedener Bezeichnungen im Marktkontext erarbeitet. Der ux congress, der sich vor Fachpublikum aktuellen Fragestellungen zur User Experience widmet, findet am 10. & 11. November in Frankfurt am Main statt. Die Geschäftsführerin von Nimirum, Anja Mutschler, stellt in einem Panel beispielhaft Aktualität & Relevanz der Zielgruppenanalyse „Topic Now“ vor.

„Die Kommunikation mit Kunden erweist sich in Zeiten von „Big Data“ und „Multichannel – Analysen“ oft als diffus auf Sender -und Empfängerseite“, so Inhaberin Anja Mutschler. Sie fügt an: „Hierfür haben wir ein überzeugendes Konzept erarbeitet, um geeignete Begriffe zu identifizieren. Besonders im Rahmen von Internationalisierung und Expansion ist unsere quantitativ-analytische Methode sehr gut geeignet, um Branding und Kommunikationsmaßnahmen auf eine valide und nachhaltige Entscheidungsgrundlage zu stellen.“ Mit Hilfe von Datenanalysen von ausgewiesenen Experten sei es so möglich, thematische, sprachliche und zielgruppenbezogene Daten zu analysieren.

„User experience“, beziehungsweise das Nutzererlebnis umfasst sowohl die Bedienbarkeit als auch den Nutzwert von Inhalten und Funktionen. Durch „digital touchpoints“ beispielsweise treten Nutzer direkt mit Anbietern online in Kontakt. Allerdings muss dabei gewährleistet sein, dass der User mit den richtigen Assoziationen und Begriffen angesprochen wird. NIMIRUM hat vor diesem Hintergrund für die Bedürfnisse von (internationalen) Unternehmen und (trendorientierten) Agenturen gemeinsam mit Experten eine flexibel skalierbare Datenanalyse entwickelt. Sie soll Kundenkommunikation thematisch, sprachlich und zielgruppenorientiert messbar verbessern.

NIMIRUM bietet seit 2010 für mittlerweile 70 Kunden aus allen Branchen Recherche- und Lokalisierungsdienstleistungen. Der Anbieter pflegt ein internationales Expertennetzwerk mit derzeit etwa 350 Spezialisten aus über 50 Ländern. Die Experten aus allen wichtigen wissenschaftlichen Disziplinen und vielen Branchen recherchieren, analysieren und prüfen konkrete Fragestellungen für Auftraggeber von Nimirum. Der Wissensdienstleister koordiniert und moderiert aus Spanien, England und Deutschland heraus diesen Dialog zwischen Experten und Auftraggebern. Das Portfolio umfasst den Kulturcheck, multidisziplinäre Zielgruppenanalysen und individuelle Trend- und Themenanalysen für alle Projektphasen von Institutionen, Unternehmen und Agenturen. Das Logo von NIMIRUM ist der Rüsselfisch, ein Schwarmtier mit äußerst intelligenter Suchmethode. Inhaber der GbR sind Anja Mutschler (Leipzig) und Dr. Christophe Fricker (Bristol/UK).

Weitere Informationen auf www.nimirum.info. Produktspezifische Angebote unter www.derperfektepitch.de (Recherche) oder www.derperfekteclaim.de (Kulturcheck) oder www.nimirum.info/topic-now.html (Zielgruppenanalyse).

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar