NIMIRUM folgen

New Work: Wie sieht die Zukunft der Arbeit aus?

News   •   Mär 20, 2017 10:26 CET

Wird die Zukunft der Arbeit von der Digitalisierung dominiert werden? Eine von vielen Fragen, die man sich zum Thema New Work stellen kann.

Ein Großteil der Menschheit arbeitet und das eine erhebliche Spanne ihres Lebens. Demnach ist New Work ein Thema, das viele etwas angeht und möglicherweise auch viel bewirken kann. Auch um den aktuellen Diskurs voranzutreiben, haben wir uns dieser Idee angenommen und uns zwei Wochen im Rahmen unseres #themenboost mit #NewWork und seinem Wechselspiel mit unterschiedlichen Bereichen beschäftigt.

Wir haben alle Veröffentlichungen der letzten 14 Tage zum NIMIRUM #themenboost #NewWork hier abschließend zusammengestellt – Fachbeiträge von Experten, Interviews, Podcasts sowie kommentierte Links zum Thema. Und natürlich unsere Microsite.

Es bleiben dennoch spannende Fragen offen: Welche Rolle wird die Digitalisierung letztendlich spielen? Ist es realistisch die menschliche Arbeitskraft durch Technik zu ersetzen? Wie wird sich die Politik diesem Thema in Zukunft nähern? Welchen Zugang werden Unternehmen finden, wenn es darum geht ihre Mitarbeiter zu motivieren? Wenn Sie das gemeinsam mit uns herausfinden möchten, sprechen Sie uns gerne an.

Mit faktenfreundlichen Grüßen und Dank an die beteiligten Expert:innen

NIMIRUM ist ein unabhängiger und internationaler Wissensdienstleister mit Sitz in Leipzig und Bristol (UK). Über 400 Expert:innen im exklusiven Netzwerk recherchieren seit 2010 für uns Fakten und geben Einschätzungen zu drängenden Fragen aus Wirtschaft und Politik. Denn Wissen ist kein Wunder. Finden wir!

--------- Alle veröffentlichten Artikel, Seiten und Posts zur Zukunft der Arbeit ---------

Unsere Microsite: Zukunft der Arbeit

Wie werden wir morgen arbeiten? Werden wir morgen alle arbeiten? Wie vertragen sich Mensch und Maschine? Wie weit sind wir – in Deutschland – in der Umsetzung mit neuen Arbeitsstrukturen, die „lean“ oder „flexibel“ genannt werden, und die als New Work dem einen den Beginn der Apokalypse, dem anderen Heilsversprechen bedeuten? Unser NIMIRUM-Themenboost „Zukunft des Arbeitens“ ordnet mit Fakten und Expertisen ein gesellschaftlich hochbrisantes Thema ein. Die Zukunft des Arbeitens hat längst begonnen.

http://www.nimirum.info/new-work.html

___________________________________________________________________

Insights

"Meiner Meinung nach heißt der richtige Weg immer Freiheit, nicht Überwachung" - Cornelia Daheim und NIMIRUM im Gespräch
Mar 17, 2017 15:42 CET

NIMIRUM befragte im Rahmen seines Themenboosts mit Cornelia Daheim eine der weltweit führenden Zukunftsforscherinnen zu New Work im Hinblick auf Inklusion, und was das ihrer Meinung nach mit Freiheit und Überwachung zu tun hat.

Man ist nur so alt wie man sich fühlt – New Work und Altern bilden nicht nur eine "gefühlte" Einheit
Mar 15, 2017 09:30 CET

Prof. Kunze thematisiert den demographischen Wandeln in Unternehmen. Mit einer Studie untersucht er den Zusammenhang zwischen gefühltem Alter und Produktivität, welcher letztendlich auch bestätigt werden kann. Gefühltes Alter kann am Arbeitsplatz durch ein angenehmes Arbeitsumfeld und sinnvolle Aufgaben positiv beeinflusst werden.

Logistik und New Work: Mensch oder Maschine? Oder doch beides?
Mar 13, 2017 10:12 CET

So viel Logistik war nie: Für 2016 werden neue Rekorde gemeldet. Auch der Online-Handel legt weiter kräftig zu, doch es gibt ungelöste Probleme. Vor allem seine "letzte Meile" zum Kunden bleibt kostenintensiv, weil sie kaum ohne menschliche Arbeit zu schaffen ist. Die meisten debattierten Innovationen scheinen darum auf technische Lösungen fixiert. Doch was den Menschen ausblendet, wird scheitern.

Bei NIMIRUM hat die Zukunft der Arbeit schon begonnen
Mar 07, 2017 14:31 CET

Das Expertennetzwerk von NIMIRUM arbeitet digital, global, schnell und agil.Man könnte meinen alleine das reicht schon um dem Konzept New Work gerecht zu werden. Doch es geht auch um die individuellen Arbeitsweisen, die letztendlich auf der Basis gemeinsamer Werte, durch Technologieeinsatz und ein angenehmes Umfeld unter der Corporate Identity zusammenfinden sollten. Anja Mutschler räsoniert.

Megatrend New Work – wie sieht die Arbeitswelt der Zukunft aus?
Mar 03, 2017 09:15 CET

Digitalisierung, Globalisierung und Vernetzung ermöglichen flexibles Arbeiten in neuer Qualität. Veränderte Rollenmuster (Stichwort Generation Y) erfordern neue Arbeitsmodelle, auf die betriebliche Strukturen zunehmend reagieren. Diese Megatrends werden unter dem Schlagwort „New Work“ diskutiert. Dr. Katharina Schiederig verrät woher dieses Konzept kommt, was es bedeutet und was Sie zu aktuellen Arbeitstrends wissen müssen.

Pressemitteilung

Audiobeitrag: Die Zukunft des Arbeitens - zwei Experten im Gespräch // Nimirum startet zweiten Themenboost. Thema: New Work
Mar 06, 2017 17:58 CET

Ein Audiobeitrag erhellt die Debatte um die Zukunft des Arbeitens. Das Expertengespräch der Wissenschaftlerin Schiederig und des Architekten Rottkämper entstand im Rahmen des Nimirum-Themenboost #NewWork, der von 3. bis 17. März 2017 Fakten und Einschätzungen zu einem brisanten Debattenthema unserer Zeit veröffentlicht und die breite Expertise des Netzwerks darstellt.

News

New Work: Bewerberauswahl mit Online-Tests
Mar 16, 2017 09:30 CET

Wir zeigen Ihnen, wie NIMIRUM helfen kann, wenn man im Büro ist, die Sonne scheint und man zumindest die Sonnenstrahlen, welche durch das Fenster scheinen, genießen möchte...

Eine (nicht nur New Work-)Dienstleistung für einen (nicht nur New Work-)Dienstleister
Mar 14, 2017 14:15 CET

Neben ausreichend Kaffee ist bei einem Meeting auch das nötige Hintergrundwissen nützlich. Wir zeigen Ihnen in welchem Szenario NIMIRUM eine rettende Hand sein kann.

Brancheninfos beschafft, Wochenende gerettet - so geht New Work
Mar 10, 2017 17:02 CET

Um das Angebot von NIMIRUM zu veranschaulichen, erzählen wir an dieser Stelle eine Geschichte, in der es darum geht, wie es zur Zusammenarbeit kommen kann, wie diese aussieht und was letztendlichd dabei herauskommt.

New Work: Vom deutschen Konferenzraum zu internationalen Experten und zurück
Mar 09, 2017 09:00 CET

In der Vergangenheit konnten wir schon einigen Unternehmen mit unseren Recherchen und Analysen weiterhelfen. An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen Einblick geben, wie die Zusammenarbeit mit NIMIRUM aussehen kann und was dabei herauskommt.

Facebook

16 Mär, 2017

„Die agile Organisation ist kalter Kaffee“

Der Organisationssoziologe Stefan Kühl hat es sich als Vertreter der Systemtheorie zur Aufgabe gemacht Organisationen und ihre Veränderungen aus einer aufklärerischen und distanzierenden Perspektive zu beschreiben. Er rät zu einem Blick für historische Entwicklungen, um bei der Schnelllebigkeit aktueller Diskursdynamiken eine gewisse Entspanntheit...Mehr anzeigen


14 Mär, 2017

Trip­pel­schritte in die moderne Arbeits­welt

Würdet ihr eure Arbeitszeit auch als Arbeitnehmer gerne selbst bestimmen?

Das ist leider nicht ganz so einfach, denn das Arbeitszeitgesetz schränkt an dieser Stelle ein. Eine Aufhebung dessen kann Vor- und Nachteile haben: Auf der einen Seite geht damit eine gewisse Flexibilität für den Arbeitnehmer einher, doch andererseits gibt es noch genügend Arbeitnehmergruppen, die vor Ausbeutung durch den Arbeitgeber geschützt werden müssen...Mehr anzeigen


Es wird Zeit für einen "New Work Deal" mit der Politik

Markus Väth empfiehlt der Politik sich dem Thema New Work endlich ganzheitlich zu nähern und ist so frei, ihr gleich auch schon ein paar Impulse zur Diskussion mit auf den Weg zu geben:

http://www.markusvaeth.com/kolumne/es-wird-zeit-fuer-einen-new-work-deal-mit-der-politik/


11 Mär, 2017

Das brand eins Magazin zum Hören I Schwerpunkt „Neue Arbeit“

Wenn ihr den Podcast von NIMIRUM nun ausreichend rauf und runter gehört habt, könnt ihr euch mit der aktuellen Ausgabe vom brand eins Magazin zum Hören weiter vergnügen. Das Magazin konzentriert sich in dieser Ausgabe ebenfalls auf das Thema "Neue Arbeit". Viel Spaß!

https://soundcloud.com/detektorfm-wort/das-brand-eins-magazin-zum-horen-schwerpunkt-neue-arbeit


10 Mär, 2017

New Work – der Audio-Boost

Sperrt die Lauscher auf! Denjenigen, die sich am Wochenende noch ein wenig mit dem Thema #NewWork auseinandersetzen möchten, sei es beim späten Frühstück oder bei einem gemütlichen Tee am Nachmittag, legen wir unseren im Zuge des #themenboost erschienenen Podcast ans Herz... Mehr anzeigen


9 Mär, 2017

„Unternehmen hinken den Erwartungen an New Work hinterher“

Wie funktioniert #NewWork denn in der Praxis? Prof. Dr. Benedikt Hackl hat ein Buch zum Thema New Work geschrieben und gibt hier hinsichtlich dessen ein Interview zu aktuellen Zuständen der Arbeitswelt:

http://blog.zukunft-personal.de/de/2017/03/02/unternehmen-hinken-den-erwartungen-an-new-work-hinterher/


8 Mär, 2017

Mittelstand: Jeder fünfte Chef ist eine Frau I Markenartikel

Die Anzahl der Frauen in Führungsebenen steigt – langsam – aber sie steigt. Die ostdeutschen Bundesländer können in dieser Hinsicht glänzen: 20% der Führungspositionen sind von Frauen besetzt. Im Bundeslandvergleich liegt Sachsen zusammen mit Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern sogar vorn.

http://www.markenartikel-magazin.de/no_cache/unternehmen-marken/artikel/details/10016577-mittelstand-jeder-fuenfte-chef-ist-eine-frau/

Digital Excellence: Wie Frauen die Digitalisierung hilft

Der #rüsselfisch liebt alle Geschlechter, aber am heutigen Frauentag widmen wir uns gerne dem weiblichen. Unsere 5 Frauen im Team haben wir schon beglückwünscht. Nun seid ihr dran!

Barbara Lutz hat in einem inhaltsstarken Blog die Karrierechancen in einer digitalen Welt aufgezeigt - https://barbaralutz.de/…/digital-excellence-frauen-digital…/. Mehr anzeigen


5 Mär, 2017

Sexismus: Das Silicon Valley ist männlich und weiß

Ist #Diversity im Arbeitskontext nur ein Theoriekonzept? Wenn man sich die Zahlen und Berichte ansieht, sind auch die Innovationsbetriebe vor "althergebrachten" Strukturen nicht gefeit, obwohl sie das Konzept von #NewWork architektonisch, prozessual und v.a. verbal doch vertreten. Link im Rahmen unseres Themenboost "Zukunft der Arbeit".

http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-02/sexismus-silicon-valley-uber-frauen-diskriminierung/seite-2


4 Mär, 2017

Abkacken mit Ansage – warum triste Unternehmen untergehen: Design2Sense

„An die Stelle von Hierarchien und einzwängender Bürokratie treten Eigenverantwortung, Respekt voreinander, ein aufflammender Glaube an die Zukunft und eine gemeinsame Vision.“

Guido Rottkämper zeigt auf warum auch Arbeitgeber besser dran sind, wenn sie auf den #NewWork-Zug mit aufspringen und nimmt uns am Ende seines Artikels mit auf eine kleine aber feine Traumreise... Mehr Anzeigen


Mehr Expertenwissen? Hier geht es zu unseren Insights!

Sie beschäftigen sich beruflich mit der Zukunft der Arbeit und haben Fragen? Dann beraten wir Sie gern!

Wer ist NIMIRUM? Finden Sie es heraus!

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar