NIMIRUM folgen

NIMIRUM-Netzwerk wächst stetig

Blog-Eintrag   •   Okt 09, 2014 11:50 CEST

Das NIMIRUM-Expertennetzwerk wächst stetig und wir freuen uns, dass uns über den Sommer so viele interessante und hochqualifizierte Experten, Regionalberater, Fachjournalisten und Übersetzer (m/w) erreicht haben, die mit uns unsere Idee vom konkreten Wissenstransfer realisieren möchten. Wir nehmen den Beginn des Herbstes zum Anlass, Ihnen hier einen Einblick in unser Expertennetzwerk zu geben und einige Themen, Fachbereiche und Kernkompetenzen vorzustellen.

Unsere über 350 Mitglieder (m/w) sind Fachexperten für die unterschiedlichsten Themengebiete und können alle gesellschaftsrelevanten Fragestellungen – auch aus internationaler Perspektive – abdecken.

Das NIMIRUM-Chinanetzwerk

Ganz besonders freuen wir uns über unser umfangreiches Chinanetzwerk, in dem chinesische Muttersprachler (m/w) aus den unterschiedlichsten Fachbereichen die Kommunikation unserer Kunden stilsicher und kompetent prüfen und optimieren. Herzlich Willkommen noch einmal an dieser Stelle vom gesamten NIMIRUM-Team: 全体NIMIRUM员欢迎您的加入!

Unsere internationalen Regionalberater

Daneben begrüßen wir auch ganz herzlich unsere neuen Regionalberater aus den unterschiedlichsten Sprach- und Kulturräumen der Welt. Ganz gleich, ob unsere Kunden auf dem französischen, spanischen, türkischen, russischen, griechischen, arabischen, slowenischen, ungarischen, kroatischen, bulgarischen oder italienischen Markt expandieren möchten: Wir haben die passenden Muttersprachler (m/w) im NIMIRUM-Expertennetzwerk versammelt, die untersuchen, wie die Materialien unserer Kunden auf dem jeweiligen Zielmarkt verstanden werden und was sie in Bewegung bringen oder auch, wo es zu (unvorhergesehenen) Missverständnissen kommen kann. Neben diesen „gängigen“ Sprachen können wir auch kulturelle und sprachliche Nischen besetzen und sind stolz darauf, Muttersprachler (m/w) der katalanischen, armenischen oder amharischen Sprachen in unserem Netzwerk zu vereinen.

Kommunikationstrends verschiedener Branchen

Das Thema Kommunikation steht auch bei unseren zahlreichen neuen Experten und Fachjournalisten (m/w) hoch im Kurs. Sie bieten spannende Antworten auf alle Fragen in Bezug auf politische und interkulturelle Kommunikations-Themen. Wirtschaftswissenschaftler, Finanzexperten, Islamwissenschaftler, Biologen oder Medizin- und Gesundheitswissenschaftler sichern die strategische und operative Arbeit von Fach- und Führungskräften ab, die viel und gut kommunizieren müssen und dabei wissensbasiert arbeiten.

Neben den kommunikativen Schwerpunkten freuen wir uns auch über unsere neuen Mitglieder aus den Trend-Bereichen Mobilität, Smart Home, Big Data, Resource Management und Sustainability sowie Skills Society und Qualifizierung.

Unsere Biologogen und Agrarwissenschaftler (m/w) sind Experten in den Bereichen Biotechnologien, Ressourcenmanagement oder Bioökonomie und liefern unabhängige Analysen zu Themen, Märkten und Zielgruppen.

Unsere Experten aus den Bereichen Energie, Technologie und Mobilität verfügen über eine hochqualifizierte Expertise, bspw. zu allen Fragen rund um das Thema künstliche Intelligenz und Robotik oder auch zum Trend Elektrofahrzeuge und innovative Infrastruktursysteme.

NIMIRUM-Begriffsanalyse

Unsere Markt- und Begriffsanalysen – die beste Ergänzung zu Markforschung und SoMe-Analysen – werden von unseren erfahrenen Sprachwissenschaftlern durchgeführt. Wir sagen Ihnen, wie Ihre Zielgruppe kommuniziert. Dadurch haben Sie die beste und verlässlichste Basis für Ihre Kampagnen.

Das NIMIRUM-Expertennetzwerk steht Ihnen zur Verfügung. Sie haben Fragen oder ein konkretes Projekt, bei dem wir Sie als Partner unterstützen dürfen? Wenden Sie sich gerne an uns: frage@nimirum.infooder telefonisch unter: 0341 / 580 680 73.

Wenn Sie als Experte oder Regionalberater (m/w) für NIMIRUM recherchieren und schreiben möchten, bewerben Sie sich bitte hier.

NIMIRUM auf FacebookNIMIRUM auf TwitterAnmeldung zum Infoletter

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy