NIMIRUM folgen

Schlagworte

Trendanalyse 68 Kulturcheck 46 Kommunikationstrend 42 Wissenstransfer 39 Expertennetzwerk 33 Research 29 International 22 Target Groups 17 China 17 Wissensmanagement 16 Ländercheck 13 Kulturelle Eigenheiten 13 USA 12 Big Data 10 Topread 10 Japan 9 Begriffsanalyse 9 UK 9 Generationen 9 Marketing 9 Fricker 8 New Work 8 Frankreich 8 Mobilität 7 Digitalisierung 7 Nachhaltigkeit 7 Nachhaltigkeit Ernährung 7 Umwelt 7 Wissenschaft 7 Food 6 E-Commerce 6 Smart Home 6 Logistik 6 Marktanalyse 6 Migration 6 Methoden 6 Health 6 Social Media 5 Content Marketing 5 Studie 5 Pitchsupport 5 Partizipation 5 US-Election 2016 4 Australien 4 Ernährung 4 Brexit 4 Diskursanalyse 4 futureoffinance 4 Wissensgesellschaft 4 Donald Trump 4 NIMIRUM 4 Einzelhandel 4 Polen 3 Transcreation 3 Mutschler 3 Neuseeland 3 Schweden 3 Finnland 3 Medien 3 Umfrage 3 Spanien 3 Indien 3 Internet of Things 3 Landwirtschaft 3 Agentur 3 Themenboost 3 Griechenland 2 Fachkräftemangel 2 Belgien 2 Gender 2 Südkorea 2 Wasser 2 Russland 2 Local 2 Italien 2 Argentinien 2 Norwegen 2 Weihnachten 2 Finanzen 2 Rumänien 2 Banken 2 Türkei 2 Sport 2 Verbraucher 2 Bio 2 Bitcoin 1 Brasilien 1 Ukraine 1 Irland 1 Themeboost 1 Kanada 1 Kryptowährung 1 Mobility 1 Dänemark 1 Kroatien 1 Trend 1 Fintechs 1 Postfaktisch 1 Nigeria 1 Mode 1 Überwachung 1 Samoa 1 Banking der Zukunft 1 Uruguay 1 Paraguy 1 Marokko 1 Israel 1 Wikipedia 1 Bosnien 1 Philippinen 1 Beauty 1 Portugal 1 Geld 1 Fintech 1 Costa Rica 1 Thailand 1 England 1 Mexiko 1 CSR 1 Schottland 1 Handel 1 Venezuela 1 Freiheit 1 Nordirland 1 Bulgarien 1 Alle Schlagworte anzeigen
​Ökonomische Rationalität – ein einflussreicher Irrglaube?

​Ökonomische Rationalität – ein einflussreicher Irrglaube?

Blog-Einträge   •   Jan 28, 2016 15:30 CET

Wir sind "wirtschaftliche Menschen", sagen viele Wirtschaftswissenschaftler. "Homo oeconomicus" auf Lateinisch. Wir treffen die beste Wahl, wenn wir alles wissen, was es zu wissen gibt. Aber stimmt das? Wie weit können wir überhaupt vorausdenken? Können wir die Realität vollständig verstehen? Als Wissensdienstler sind wir an dieser Frage brennend interessiert.

Nichtwissen in der Wissensgesellschaft - wie gehen wir damit um?

Nichtwissen in der Wissensgesellschaft - wie gehen wir damit um?

Blog-Einträge   •   Jul 02, 2015 12:57 CEST

Der kürzlich verstorbene Soziologe Ulrich Beck befasste sich 2007 mit einem Phänomen der Wissensgesellschaft: dem Nichtwissen. Auch die Wirtschaft steht vor einem Problem: Wie gehen Unternehmen mit Wissenslücken um? Wie stellen Entscheider überhaupt fest, dass es Wissenslücken gibt? Big Data und Ubiquitous Communication vergrößern Risiken. Der NIMIRUM-Fachartikel diskutiert neue Strategien.

Fricker fragt: Absturz-Ursache Nichtwissen

Fricker fragt: Absturz-Ursache Nichtwissen

Blog-Einträge   •   Apr 23, 2015 08:45 CEST

Der neue Kampf ist zwischen Daten und Wissen. Daten sind nicht mehr nur Teil von Wissen; sie treten immer öften in Konflikt mit Erfahrungen und Einschätzungen. Der Absturz einer Raumfähre und eines Flugzeugs weisen auf diesen neuen Konflikt hin. Eine Kolumne von NIMIRUM-Inhaber Dr. Christophe Fricker.

Skills Society // Wie wir Wissen durch neue Formen der Praxis nutzen

Skills Society // Wie wir Wissen durch neue Formen der Praxis nutzen

Blog-Einträge   •   Okt 01, 2014 11:57 CEST

Unsere Welt ist auf dem Übergang vn der Wissensgesellschaft zur Skill Society. Langfristig wird das Auswirkungen auf die Qualifizierung und Unternehmenssrukturen haben.