NIMIRUM folgen

Schlagworte

Trendanalyse 68 Kulturcheck 46 Kommunikationstrend 42 Wissenstransfer 39 Expertennetzwerk 33 Research 29 International 22 Target Groups 17 China 17 Wissensmanagement 16 Ländercheck 13 Kulturelle Eigenheiten 13 USA 12 Big Data 10 Topread 10 Japan 9 Begriffsanalyse 9 UK 9 Generationen 9 Marketing 9 Fricker 8 New Work 8 Frankreich 8 Mobilität 7 Digitalisierung 7 Nachhaltigkeit 7 Nachhaltigkeit Ernährung 7 Umwelt 7 Wissenschaft 7 Food 6 E-Commerce 6 Smart Home 6 Logistik 6 Marktanalyse 6 Migration 6 Methoden 6 Health 6 Social Media 5 Content Marketing 5 Studie 5 Pitchsupport 5 Partizipation 5 US-Election 2016 4 Australien 4 Ernährung 4 Brexit 4 Diskursanalyse 4 futureoffinance 4 Wissensgesellschaft 4 Donald Trump 4 NIMIRUM 4 Einzelhandel 4 Polen 3 Transcreation 3 Mutschler 3 Neuseeland 3 Schweden 3 Finnland 3 Medien 3 Umfrage 3 Spanien 3 Indien 3 Internet of Things 3 Landwirtschaft 3 Agentur 3 Themenboost 3 Griechenland 2 Fachkräftemangel 2 Belgien 2 Gender 2 Südkorea 2 Wasser 2 Russland 2 Local 2 Italien 2 Argentinien 2 Norwegen 2 Weihnachten 2 Finanzen 2 Rumänien 2 Banken 2 Türkei 2 Sport 2 Verbraucher 2 Bio 2 Bitcoin 1 Brasilien 1 Ukraine 1 Irland 1 Themeboost 1 Kanada 1 Kryptowährung 1 Mobility 1 Dänemark 1 Kroatien 1 Trend 1 Fintechs 1 Postfaktisch 1 Nigeria 1 Mode 1 Überwachung 1 Samoa 1 Banking der Zukunft 1 Uruguay 1 Paraguy 1 Marokko 1 Israel 1 Wikipedia 1 Bosnien 1 Philippinen 1 Beauty 1 Portugal 1 Geld 1 Fintech 1 Costa Rica 1 Thailand 1 England 1 Mexiko 1 CSR 1 Schottland 1 Handel 1 Venezuela 1 Freiheit 1 Nordirland 1 Bulgarien 1 Alle Schlagworte anzeigen
Kann Research nicht auch mal Spaß machen?

Kann Research nicht auch mal Spaß machen?

Blog-Einträge   •   Okt 13, 2017 11:02 CEST

Darf Forschung eigentlich Spaß machen? Christophe Fricker, Managing Partner von Nimirum, sprach mit DLR-Standortleiter und Raumfahrtexperte Professor Joachim Block. Und hört: Ohne Herzblut geht es nicht. Intellektuelle Leistungen brauchen die Kombination aus Weitsicht und persönlichem Engagement. Davon profitieren am Ende natürlich vor allem die Auftraggeber.

Future of Mobility: Experten fordern mehr Nutzerorientierung (Podcast / Audioboost)

Future of Mobility: Experten fordern mehr Nutzerorientierung (Podcast / Audioboost)

Blog-Einträge   •   Sep 16, 2017 11:15 CEST

Experten im Gespräch: Alfred Fuhr, Verkehrssoziologe und Dr. Gunter Heinickel, Mobilitätsforscher unterhalten sich mit Anja Mutschler, Geschäftsführerin von Nimirum, über Wege und Irrwege in der aktuellen Debatte um die Zukunft der Mobilität. Der Podcast erscheint zur IAA und als Audioboost im Rahmen der Themenwoche "Zukunft der Mobilität von Nimirum.

Yes you can! Intrapreneurship in der Digitalen Transformation der Finanzbranche

Yes you can! Intrapreneurship in der Digitalen Transformation der Finanzbranche

Blog-Einträge   •   Aug 29, 2017 11:16 CEST

Die digitale Transformation stellt Gewissheiten, Gewohnheiten und Routinen in Frage, die bisher häufig das Selbstverständnis und Geschäftsmodell einer Branche ausmachten – und sie beginnt mit einer radikalen Änderung des strategischen Denkens und Handelns. NIMIRUM-Experte Florian Semle erklärt, wie der Gründergeist auch in alten Strukturen geweckt werden kann.

Data got “Pussy” wrong but it has not died – yet

Data got “Pussy” wrong but it has not died – yet

Blog-Einträge   •   Nov 10, 2016 12:34 CET

All over the world, the failure of pollsters to predict Donald Trump's election victory is being scrutinised. The problem goes beyond methodology: we need new questions, new ways of interpreting data, and a new narrative.

Data got “Pussy” wrong but it has not died – yet

Data got “Pussy” wrong but it has not died – yet

Blog-Einträge   •   Nov 10, 2016 12:34 CET

All over the world, the failure of pollsters to predict Donald Trump's election victory is being scrutinised. The problem goes beyond methodology: we need new questions, new ways of interpreting data, and a new narrative.

Was tun, da Informationen auch weiterhin nicht immer und überall verfügbar sind?

Was tun, da Informationen auch weiterhin nicht immer und überall verfügbar sind?

Blog-Einträge   •   Apr 28, 2016 07:33 CEST

Auch im digitalisierten Informationszeitalter sind Informationen nicht immer und überall erhältlich. Die für ein sensibles Projekt nötige Informationstiefe wird durch eine einfache Desktop-Recherche selten erreicht. Welche anderen Wege gibt es, und wie müssen sich professionelle qualitative Researcher neu aufstellen?

Wenn zugleich, dann deswegen? Falsch! Big Data und das Problem von Kausalität und Korrelation

Wenn zugleich, dann deswegen? Falsch! Big Data und das Problem von Kausalität und Korrelation

Blog-Einträge   •   Apr 07, 2016 08:20 CEST

„Correlation does not imply causation!“ wird bei der Analyse von Daten immer wieder gewarnt. Wir zeigen, warum es doch immer wieder passiert und warum einige Stimmen in Zeiten von Big Data behaupten, dass Korrelation angeblich ausreichen soll. Vor allem zeigen wir, wie man wirklich richtig mit Daten umgeht.

Wie tickt der Konsument von heute? Fragen Sie den Prosumenten, liebe Marktforscher!

Wie tickt der Konsument von heute? Fragen Sie den Prosumenten, liebe Marktforscher!

Blog-Einträge   •   Mär 03, 2016 08:05 CET

Die Kommunikationsformen in Zeiten sozialer Netzwerke ändern sich, die rasant ansteigende Zahl von Onlinebefragungen lässt die Verbraucher abstumpfen. Knappe Budgets verhindern, dass Methoden neu gedacht und Methods Mix mit qualitativen Methoden für die beste Wahrheitsfindung eingesetzt werden. Michael Nitsche , Experte im NIMIRUM-Netzwerk fordert ein Umdenken im Sinne der Prosumenten.

​Ökonomische Rationalität – ein einflussreicher Irrglaube?

​Ökonomische Rationalität – ein einflussreicher Irrglaube?

Blog-Einträge   •   Jan 28, 2016 15:30 CET

Wir sind "wirtschaftliche Menschen", sagen viele Wirtschaftswissenschaftler. "Homo oeconomicus" auf Lateinisch. Wir treffen die beste Wahl, wenn wir alles wissen, was es zu wissen gibt. Aber stimmt das? Wie weit können wir überhaupt vorausdenken? Können wir die Realität vollständig verstehen? Als Wissensdienstler sind wir an dieser Frage brennend interessiert.

Managing the New Everywhere: IoT and the emergence of "smart assets"

Managing the New Everywhere: IoT and the emergence of "smart assets"

Blog-Einträge   •   Mär 10, 2015 10:18 CET

The Internet of Things is rapidly changing the market for condition monitoring and asset management, even for smaller businesses. Technological change and entrepreneurial foresight can go hand in hand.

Mutschler meint ... Kolumne zum Kommunikations-Trend Wissens-Outsourcing

Mutschler meint ... Kolumne zum Kommunikations-Trend Wissens-Outsourcing

Blog-Einträge   •   Dez 03, 2014 11:20 CET

Anja Mutschler, Inhaberin von NIMIRUM aus Leipzig, über den Trend Outsourcing und die Arbeit als Wissensdienstleister

Mutschler meint ... Kolumne zum Kommunikations-Trend Wissens-Outsourcing

Mutschler meint ... Kolumne zum Kommunikations-Trend Wissens-Outsourcing

Blog-Einträge   •   Dez 03, 2014 11:20 CET

Anja Mutschler, Inhaberin von NIMIRUM aus Leipzig, über den Trend Outsourcing und die Arbeit als Wissensdienstleister

Neues Pitchverfahren gibt sich mit Beta-Version zufrieden

Neues Pitchverfahren gibt sich mit Beta-Version zufrieden

Blog-Einträge   •   Okt 28, 2014 11:01 CET

Bessere Pitches - oder bessere Pitchverfahren? Untermehmen und Agenturen investieren immer wieder Zeit und Energie in das Pitchverfahren. Eine Einschätzung von Dr. Christophe Fricker

Neues Pitchverfahren gibt sich mit Beta-Version zufrieden

Neues Pitchverfahren gibt sich mit Beta-Version zufrieden

Blog-Einträge   •   Okt 28, 2014 11:01 CET

Bessere Pitches - oder bessere Pitchverfahren? Untermehmen und Agenturen investieren immer wieder Zeit und Energie in das Pitchverfahren. Eine Einschätzung von Dr. Christophe Fricker

Pitch perfect II - Weißes oder schwarzes Schaf im Pitch sein? // Was Augenhöhe bringen kann

Pitch perfect II - Weißes oder schwarzes Schaf im Pitch sein? // Was Augenhöhe bringen kann

Blog-Einträge   •   Okt 17, 2014 10:16 CEST

Mit mehr Transparenz zu mehr Qualität. Was ein Pitch auf Augenhöhe für Agenturen und Unternehmen bringt.

Pitch perfect – Warum es sich lohnt, höhere Pitch-Honorare zu zahlen

Pitch perfect – Warum es sich lohnt, höhere Pitch-Honorare zu zahlen

Blog-Einträge   •   Okt 16, 2014 10:44 CEST

Agenturen lehnen drei Viertel der Pitches ab, weil diese nicht gut oder gar nicht bezahlt werden. Ein Umdenken der Auftraggeberseite könnte diese Situation ändern. Warum es sich lohnt, Pitches zu honorieren, lesen Sie heute in unserem Blog. Mehr Infos auch auf www.derperfektepitch.de.

Wie entstehen Trends und warum

Wie entstehen Trends und warum

Blog-Einträge   •   Okt 08, 2014 12:13 CEST

„Der neue Trend aus ...“ -- einen solchen Satz hört man oft. Und oft ist der Trend passé, bevor man ihn überhaupt ausgesprochen hat. Was ein Trend ist, bestimmen immer noch 'wir' durch unser Handeln. Aber genauso bestimmen Trends auch unser Handeln.

In eigener Sache: Die neuen NIMIRUM-Trends

In eigener Sache: Die neuen NIMIRUM-Trends

Blog-Einträge   •   Sep 05, 2014 10:25 CEST

Die Welt verändert sich. NIMIRUM kennt die neuesten Trends und hat sie hier für Sie zusammengestellt. Das NIMIRUM-Expertennetzwerk analysiert einzelne Faktoren dieser Trends mit Bezug auf Branchen, Regionen und Märkte – exklusiv für Sie und Ihre Kunden.

ResearchGate – Facebook für Forscher?

ResearchGate – Facebook für Forscher?

Blog-Einträge   •   Sep 02, 2014 10:09 CEST

Ein Mix aus Facebook, Twitter und LinkedIn - das ist ResearchGate nach Meinung der New York Times. Wie sinnvoll Research Gate für Ihre Recherche ist und wie Sie die Webseite nutzen, lesen Sie hier.

Recherche-Tool LexisNexis & Factiva

Recherche-Tool LexisNexis & Factiva

Blog-Einträge   •   Jul 14, 2014 10:39 CEST

Erlebnissuche – gefunden? // Die zwei großen Mediendatenbanken Factiva DowJones und LexisNexis im Vergleich